JFP Portfolio 31.03.2019

Zusammensetzung & Entwicklung Investmentportfolio per 31.03.2019

Veröffentlicht von

Der März war gekennzeichnet von viel Arbeit, sodass ich nicht viel recherchieren konnte. Das zeigt sich auch im Portfolio. Es gibt keine inhaltlichen Neuzugänge. Ich habe lediglich CropEnergiesCropEnergies nach gekauft. Der Dax ist auf Erholungskurs und der hohe Cashbestand lässt mich immer noch alt aussehen.

Nachweis meiner Käufe

Das gibt mir die Möglichkeit, meine Käufe offen zu legen und mein Portfolio ein Stück transparenter zu machen.

Abrechnung Kauf CropEnergies AG vom 21.01.2019

Abrechnung Kauf Hornbach-Baumarkt AG vom 28.01.2019

Abrechnung Kauf Hornbach-Baumarkt AG vom 25.02.2019

Abrechnung Kauf CropEnergies AG vom 12.03.2019

 

Zu den Abrechnungen gehört natürlcih auch eine Umsatzliste, damit auch klar ist, dass ich alle Abrechnungen eingestellt habe. (In dieser Umsatzliste ist schon ein Kauf für April enthalten. Den Beleg reiche ich natürlich Ende April nach).

 

Zusammensetzung des Portfolios

Struktur Portfolio JFP 31.03.2019
Struktur Portfolio JFP 31.03.2019

In der Struktur sieht man, dass Hornbach verloren hat. Das ist in meinen Augen nicht weiter wild, da es mir die Möglichkeit gibt, weiter nach zu kaufen.

Was wirklich interessant ist an dieser Situation, ist, dass Hornbach lediglich weniger Gewinn gemacht hat als erwartet (aber Gewinn!). Daraufhin verlor die Aktie etwas mehr als 10%. SMA auf der anderen Seite hat „geplant“ einen Verlust eingefahren und steigt daraufhin fast 10%.

Märkte können echt verrückt sein… Der einzige Weg durch das Wirrwarr ist, in meinen Augen, einen langfristigen Fokus auf die betriebswirtschaftliche Entwicklung zu legen und davon auszugehen, dass irgendwann auch die echte Performance eines Unternehmens zählt…

 

Ausblick für April

Es wäre natürlich schön, wenn ich im April einen Neuzugang für das Depot finde. Natürlich kann ich nichts versprechen. Ein paar Kandidaten habe ich jedoch schon auf der Liste.

Ich musste feststellen, dass wenn ich gut recherchieren will, ich nur eine Analyse pro Monat verlässlich schaffe. Daher werde ich das als neues Monatsziel für mich festlegen. Ich will schließlich auch allgemeine Artikel rund um das Thema Geldanlage verfassen. Da jetzt schon zwei, drei Mal die Rückfrage kam, in was man sein Geld anlegen sollte.

 

 

Wo willst Du als nächstes hin?

Zur Zusammensetzung & Entwicklung des Portfolios im Februar

 

Go to Newsletter  News

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

vier × 1 =